Raritäten

Wer das Außergewöhnliche sucht! Taschentuchbaum, Schweifähre und Storaxbaum sind nur einige der imposanten Baum- und Straucharten. Sie bestechen durch interessante Wuchsform, ausgefallene Blüten und brillante Herbstfärbung.

"Prachtglocke"

Japanische Prachtglocke

Höhe bis 2m, hängende, rötlichgrüne Glöckchenblüten, Herbstfärbung auffällig feurigrot, kompakter aufrechter Wuchs

"Japanischer Ahorn Shishigashira"

Ahorn Shishigashira

langsam wüchsiger Zwergahorn bis 2 m Höhe, sonnig, rot-orange feuriges Herbstlaub, Einzelstellung, auch in Kübel pflanzbar, das leicht krause Laub ist sehr apart

Blauschote

Blauschote

straff aufrecht wachsender Strauch, hellgrüne Blütenglöckchen, im Herbst bohnenähnliche Früchte in kobaltblau, effektvoller Fruchtschmuck

Chinesicher Amberbaum

Chinesischer Amberbaum

Die Blätter erinnern an Ahorn. Im Frühjahr treibt der Chinesische Amberbaum bronzefarbene bis violette, sternförmige Blätter aus, die sich bis zum Sommer grün färben, wobei die jeweils jüngsten Blätter ein rote Färbung behalten. Im Herbst nehmen die Blätter eine intensive gelbe Färbung an, bevor der Baum sie im Winter abwirft. Ein Blatt ist bis zu sechzehn Zentimeter lang.

"Hängender Judasbaum"

Rotblättriger hängender Judasbaum

 Noch vor ihrem Austrieb zieren die pinkfarbenen Schmetterlingsblüten an Stamm und Ästen den Judasbaum Ruby Falls. Eine zusätzliche Besonderheit ist das auf die Blüte folgende Laub: Elegant schmücken große, herzfömige Blätter von tiefdunkler Farbe in hängendem Wuchs den Baum. Welch Prachtstück für den Hausgarten!

"Schneeflockenstrauch"

Schneeflockenstrauch

Seltener Strauch aus Nordamerika mit weißen, duftenden Blüten. Die bis zu 20 cm lange Blütenrispe hängt leicht über und erscheint im Juni. Das Laub ist eilänglich 10 bis 18 cm lang und gegenständig. Das Laub ist dunkelgrün und glänzt oberseits.

"Sicheltanne"

Sicheltanne (Zwergform)

Sehr langsam wüchsige Konifere, von kugeligem, kompaktem, außergewöhnlichem Wuchs. Immergrün

Gelbblühende Magnolie

Gelbblühende Magnolie

Reizvolles Ziergehölz. In der Blütezeit von April bis Mai überzeugt sie mit herrlich hellgelben Blüten, die noch vor dem Blattaustrieb erscheinen und einen wunderbaren Duft abgeben. 'Yellow River' ist gut winterhart und wächst auf eine Höhe von 400 - 500 cm. Ideal ist ein sonniger bis halbschattiger Standort.