Schönhoff Gärten Aktuelles

Bleiben Sie informiert

Fleißige Helfer...

Aktuell schneiden wir unsere Bäume und Sträucher auf dem Betriebsgelände. Wir freuen uns über unsere fleißigen Helfer, die sich rührend um die...

mehr lesen

Aktuell schneiden wir unsere Bäume und Sträucher auf dem Betriebsgelände. Wir freuen uns über unsere fleißigen Helfer, die sich rührend um die Entsorgung des anfallenden Schnittgut kümmern... und das in ausgesprochen biologischer Art und Weise.

Pflanzungen im Winter

Alle unserer Bäume und Sträucher haben wir nun in spezielle Winterquartiere geräumt. Wir können diese schnell bei Bedarf öffnen und einzelne Pflanzen...

mehr lesen

Alle unserer Bäume und Sträucher haben wir nun in spezielle Winterquartiere geräumt. Wir können diese schnell bei Bedarf öffnen und einzelne Pflanzen für Sie entnehmen. Ein Pflanzen der Bäume und Sträucher ist auch im Winter jederzeit möglich, solange keine Frostperioden oder stark vernässte Böden dies verhindern. 

Winterzeit ist auch Gartenplanungszeit!

Haben Sie eine Neu- oder Umgestaltung in Ihrem Garten geplant, dann nutzen Sie doch jetzt, zur ruhigeren Winterzeit, mit uns zusammen Ihr Projekt. Für eine zeitnahe Umsetzung im Frühjahr 2020.

Schönhoff Weinfest

5. Weinfest in unserer Baumschule

Wieder nahm auf unserem Betriebsgelände ein rundum gelungenes Weinfest seinen Lauf. Bei bestem Sommerwetter kamen viele hundert Weinliebhaber zu uns...

mehr lesen

Wieder nahm auf unserem Betriebsgelände ein rundum gelungenes Weinfest seinen Lauf. Bei bestem Sommerwetter kamen viele hundert Weinliebhaber zu uns auf den Borgberg. Es gab tolle Showeinlagen, Weinbergbesichtigungen, Verkostungen und nicht zuletzt ein außergewöhnliches Buffet das keine Wünsche offen ließ. Der Männergesangverein Sudenfeld stellte sogar ein eigens komponiertes Weinberglied an diesem wunderschönen Tag vor.

Insektenhotel

Insektenparadies in Hasbergen

Auf Initiative der gmh-Gruppe (Stahlwerk Georgsmarienhütte) und der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte fand in Hasbergen gemeinsam mit unserem...

mehr lesen

Auf Initiative der gmh-Gruppe (Stahlwerk Georgsmarienhütte) und der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte fand in Hasbergen gemeinsam mit unserem Unternehmen und „Blumiger Landkreis Osnabrück“ (gUG Umweltschutz und Lebenshilfe) ein gigantischer Aktionstag zum Schutze der Insekten statt.
An der „Alten Tecklenburger Straße“ (Ecke Osnabrücker Straße) beteiligten sich nahezu 100 Menschen am Aufbau verschiedener Insektenhotels, der Anlage zweier Trockensteinmauern, der Anlage eines Feuchtbiotops mit Lehmkuhlen, der Anlage einer Blühwiese und dem Aufbau einer Benjeshecke (Rückzugsort auch für Kleintiere und Vögel). Lesen Sie hier mehr:   blumiger-lkos.de/insektenparadies-in-hasbergen/

Süß und Gesund

Die 4-Monats Blaubeere bei uns erhältlich!

Kleine Beere, große Wirkung. Blaubeeren schmecken nicht nur richtig lecker, in ihnen stecken auch viele...

mehr lesen

Die 4-Monats Blaubeere bei uns erhältlich!

Kleine Beere, große Wirkung. Blaubeeren schmecken nicht nur richtig lecker, in ihnen stecken auch viele gesunde Inhaltsstoffe. Und das Besondere an der Blaubeere Lucky Berry®  (Vaccinium) ist, dass die Beeren 4 Monate lange direkt frisch aus dem eigenen Garten geernten werden können.

Neue Hortensiensorte im leuchtenden Herbstkleid

"Wims Red" ist eine sehr dekorative Pflanze, die sich allseits großer Beliebtheit erfreut. Die Blütenfarbe der Hydrangea paniculata ändert sich im...

mehr lesen

"Wims Red" ist eine sehr dekorative Pflanze, die sich allseits großer Beliebtheit erfreut. Die Blütenfarbe der Hydrangea paniculata ändert sich im Laufe des Jahres und bietet ein wunderbares Farbspiel. Ihre großen, kegelförmigen Rispen-Blüten sind anfangs weiß, färben sich rosa, danach dunkelrosa und bekommen später eine bordeauxrote Farbe. Die Blüten der Hortensien blühen von Juli bis in den Herbst hinein und erfreuen uns mit ihren 20-30 cm langen Blüten, die massenweise Schmetterlinge anziehen. Die Blütenblätter dieser Samt-Hortensie duften herrlich nach Honig.

Cornus kousa 'Scarlet Fire' ® neu im Sortiment

Diese neue Blumenhartriegelsorte ist an der Rutgers University im US Bundesstaat New Jersey durch intensive Züchtung entstanden. ‚Scarlet Fire‘...

mehr lesen

Diese neue Blumenhartriegelsorte ist an der Rutgers University im US Bundesstaat New Jersey durch intensive Züchtung entstanden. ‚Scarlet Fire‘ sorgt mit seinen dunkelpink bis fuchsienroten Brakteenblüten für Aufsehen. Schon von weitem leuchten einem ab Anfang Juni die großen, leicht schimmernden Blüten entgegen und beeindrucken wie noch kein anderer Blumenhartriegel. Auch bei starker Sonneneinstrahlung hält sich die Farbe gut und die Blüten verblassen auch nach 3-4 Wochen Blüte kaum merklich. Sind die Brakteen der Blüten voll entfaltet, messen Sie einen Durchmesser von 8-10 cm. Aus den Blüten bilden sich natürlich auch hier die typischen, litschiähnlichen Früchte die ebenfalls in dunkelpink bis purpurrot leuchten.

Der Wuchs ist aufrecht bis breitaufrecht und gut verzweigt. Die Pflanze erreicht etwa eine Endhöhe von 3-4 m. Das Laub ist dunkelgrün. Zum Austrieb im Frühjahr sind die Blattspitzen bronze bis purpurn gefärbt.

Zwischenprüfung im Gartenbau

Zwischenprüfung der Landschaftsgärtner

Die Zwischenprüfung der Landschaftgärtner fand in diesen Jahr in unserem Betrieb statt. Zwölf angehende Gärtner aus dem ganzen Landkreis Osnabrück...

mehr lesen

Die Zwischenprüfung der Landschaftgärtner fand in diesen Jahr in unserem Betrieb statt. Zwölf angehende Gärtner aus dem ganzen Landkreis Osnabrück mußten ihr praktisches Können unter Beweis stellen. Dabei hatten die Prüflinge verschiedene Themen zu absolvieren, darunter z.B. Vermessung, Pflasterung und Pflanzenkunde.

Die Zwischenprüfung findet am Ende des 2. Ausbildungsjahres statt. Zweck der Zwischenprüfung ist die Ermittlung des jeweiligen Ausbildungsstandes, um ggf. korrigierend auf die weitere Ausbildung einwirken zu können.

Somit können im letzten Jahr noch gezielt Lücken geschlossen und erforderliche Vertiefungen vorgenommen werden.

Die Teilnahme an der Zwischenprüfung ist verpflichtend, um später zur Abschlussprüfung zugelassen zu werden.

Umweltschonende Wildkrautbekämpfung

Reiner Wasserdampf gegen Wildkräuter! So lassen sich alle Belagsarten sauber halten, ohne die Umwelt mit Chemikalien zu belasten.

Das innovative...

mehr lesen

Reiner Wasserdampf gegen Wildkräuter! So lassen sich alle Belagsarten sauber halten, ohne die Umwelt mit Chemikalien zu belasten.

Das innovative System kommt ab sofort bei uns zum Einsatz. Auch in kleinen Gärten und gegen Problemunkräuter einsetzbar.

  • Strom unabhängig
  • Kann überall alleinstehend eingesetzt werden
  • Wirkt bei unzähligen Unkräutern und Gräsern
  • Auch bei problematischen Neophyten.
  • Wetterunabhängig einsetzbar.
  • Keine chemischen Zusätze.
  • Keine offene Flamme.
  • Auf beinahe jedem Untergrund einsetzbar (Asphalt,Betonsteine, Kies,…).
  • Die Oberfläche wird nicht beschädigt.

Die Gemeinde Hagen setzt auf unsere neue Technik -> www.hagen-atw.de/aktuelle-meldungen/2017-06-28/neue-wege-in-der-wildkrautbekaempfung.html

Neugestaltung das Hagener Rathausumfeld

Im November 2015 haben wir die Arbeiten, zur Umgestaltung des Rathausumfeldes in Hagen, mit der Pflanzung von Zierkirschen abgeschlossen. Ein...

mehr lesen

Im November 2015 haben wir die Arbeiten, zur Umgestaltung des Rathausumfeldes in Hagen, mit der Pflanzung von Zierkirschen abgeschlossen. Ein großzügiger Platz mit Sitzgelegenheiten und vielen Grünflächen zum Verweilen ist hier entstanden.